News




Designgesetz

Das Designgesetz ist zum 1. Januar 2014 in Kraft getreten. Das „Geschmacksmuster“ heißt nunmehr „Design“. In dem neuen Designgesetzt ist ein Nichtigkeitsverfahren für eingetragene Designs beim Deutschen Patent- und Markenamt eingeführt worden. Bislang musste hierfür eine Klage vor dem zuständigen Landgericht eingereicht werden.

von PA Jörg Weisse




Neue Marken- und Design-Klassifikation

Ab dem 1. Januar 2014 gibt es eine neue Version des Nizzaer Klassifikationsabkommens (Version 2014 der 10. Ausgabe). Die Waren und Dienstleistungen von Marken werden nach diesem Klassifikationsabkommen klassifiziert. Hiernach richten sich schließlich die Anmelde- und Verlängerungsgebühren für eine Markenanmeldung.

Ab dem 1. Januar 2014 gibt es auch eine neue Version der Locarno-Klassifikation, der Klassifikation für eingetragene Designs.

von PA Jörg Weisse




Online-Anmeldung von Marken und Geschmacksmustern ohne Signatur

Seit heute ist eine Online-Anmeldung von Marken und Geschmacksmustern beim DPMA ohne Signatur und Anmeldesoftware möglich. Der neue Dienst DPMAdirekt Web ermöglicht in sieben Schritten eine Browser-gestützte Markenanmeldung oder Geschmacksmusteranmeldung (6 Schritte). Weitere Informationen finden sich auf der DPMA-Startseite unter Marke oder Geschmacksmuster.

von PA Nicolas Moltmann




Demande en ligne pour déposer des marques et modèles esthétiques sans signature

Depuis aujourd’hui, la demande en ligne de dépôt de marques et de modèles esthétiques pour la DPMA sans signature et logiciel de dépôt. Le nouveau service DPMA direct web permet une demande de dépôt de marque et de modèles esthétiques en six ou sept étapes à l’aide d’un navigateur. La page d’accueil DPMA, sous l’onglet marque ou modèle esthétique fournit des informations complémentaires.

par PA Nicolas Moltmann




Online application for trade marks and designs without a signature

As of today, it is possible to apply for trade marks and designs online at the DPMA without a signature or application software. The new DPMAdirekt WEB allows you to submit a trade mark application (in 7 steps) or a design application (in 6 steps) using a browser. You will find additional information on the DPMA home page under the Trade Mark and Design headers.

By PA Nicolas Moltmann




Patentnovellierungsgesetz verkündet

Am 24.10.2013 wurde das Patentnovellierungsgesetz (BT-Drucksachen 17/10308) verkündet. Damit ist seit 25.10.2013 die Rechtsgrundlage für die Einführung einer Online-Aktenansicht und eine signaturfreie elektronische Marken- oder Geschmacksmusteranmeldung durch Rechtsverordnung in Kraft getreten.

Weitere Änderung treten am 1.4.2014 in Kraft, u.a.:

  • Die Frist zur Einreichung einer Übersetzung englisch- oder französischsprachigen Patentanmeldungen wird auf 12 Monate nach dem Anmeldetag, höchstens 15 Monate nach dem Prioritätstag verlängert.
  • Der Recherchenbericht enthält künftig eine vorläufige Einschätzung zur Schutzfähigkeit. Dafür wird die Recherchegebühr (§43 PatG) um 50 EUR auf 300 EUR erhöht.
  • Die Einspruchsfrist wird von 3 auf 9 Monate verlängert und Anhörungen im Einspruchsverfahren sind grundsätzlich öffentlich.

von PA Nicolas Moltmann




Patent law amendment announced

The German patent law amendment (Parliamentary Document 17/10308, in German) was announced on October 24, 2013. This means that starting on Oct. 25, 2013 the legal basis for the introduction of online file access and signature-free electronic trade mark or design application became law through the enactment of the amendment.

The following additional changes, among others, enter into force on April 1, 2014:

  • The deadline for submitting a translation of a patent application written in the English or French languages was extended to 12 months after the filing date, but no later than 15 months after the priority date.
  • The future research reports will contain a preliminary assessment of the protectability. For this purpose, the research fee (Section 43 of the German Patent Act (PatG)) will be increased by 50 EUR to 300 EUR.
  • The opposition period was extended from 3 months to 9 months, and hearings in the opposition procedure are always open to the public now.

By PA Nicolas Moltmann




Aufhebung der 24-Monate-Frist bei Teilanmeldungen aus europäischen Patentanmeldungen

Mit Beschluss vom 16.10 2013 (CA/D 15/13) hat der Verwaltungsrat der europäischen Patentorganisation die seit 1.4.2010 geltende Frist von 24 Monaten für Teilanmeldungen aufgehoben. Ab 1.4.2014 sind Teilanmeldungen wieder möglich, solange die Stammanmeldung anhängig ist. Als weitere Neuerung wird für Teilanmeldungen aus Teilanmeldungen eine zusätzliche Gebühr eingeführt.

von PA Nicolas Moltmann




Abrogation du délai de 24 mois en cas de demandes divisionnaires à partir de demandes de brevet européennes

Avec la décision du 16.10 2013 (CA/D 15/13), le conseil de gestion de l’organisation européenne des brevets a abrogé le délai de 24 mois valide depuis 1.4.2010 pour les demandes divisionnaires. Depuis le 1.4.2014, les demandes divisionnaires sont de nouveau possibles à condition que la demande parente soit dépendante. Autre nouveauté, des débours supplémentaires sont introduits pour les demandes divisionnaires provenant de demandes parentes.

par PA Nicolas Moltmann




Elimination of the 24 month deadline for divisional applications from European patent applications

With the decision of Oct. 16, 2013, (CA/D 15/13), the administrative council of the European Patent Organization has eliminated the 24 month deadline for divisional applications valid since April 1, 2010. Starting on April 1, 2014, divisional applications can be submitted again as long as the parent application is pending. Another change is that an additional fee will be introduced for divisional applications from divisional applications.

By PA Nicolas Moltmann